Jonas Josef Wilhelm Junghans

Friday, February 16, 2007

Meine tollen Therapeuten

Nachdem mich die Kinderklinik in Erlangen entlassen hatte haben mich zu Hause 2 ganz tolle Tanten betreut. Und genau diese will ich Euch heute vorstellen.

2x in der Woche besucht mit die Maud. Maud ist meine Krankengymnastin mit der ich viel turne, Atemtherapie mache, mein Gleichgewicht trainiere und eine Fußreflexzonenmassage bekomme. Aber seht selbst:

Ein paar Wochen später kam von der Blindenfrühförderung in Nürnberg noch meine Frau Löhnig. Frau Löhnig hat mir gezeigt das man mit den Augen sehen kann, sie hat mir die ersten Gebärden gelernt und mit mir gesungen und gespielt.


Im Dezember 2005 kam dann noch eine 3. Therapeuthin hinzu. Meine Frau Dr. Wohlleben ist Logopädin und hilft mir beim Essen und Sprechen lernen. Sie ist die Einzige die nicht zu uns nach Hause kommt - dort fahren wir immer mit dem Auto hin.

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

<< Home